Ab 10. Mai: Gottesdienst wieder möglich

In der Deutschhauskirche 9:30 Uhr, und in der Erlöserkirche 11:00 Uhr, finden ab dem 10. Mai 2020 wieder Gottesdienste statt. Dazu müssen wir strenge Sicherheitsauflagen erfüllen, damit sich niemand im Rahmen eines Gottesdienstbesuches mit Coronaviren ansteckt.

Die Zahl der Personen, die mitfeiern können, ist wegen der verpflichtenden Abstandsregelung von zwei Metern stark begrenzt. Wir freuen uns wenn Sie uns Bescheid geben, dass Sie kommen werden. Pfarramt, Tel. 41 78 94

• Personen mit Erkältungssymptomen und/oder Fieber dürfen die Kirche nicht betreten

 • Halten Sie stets den Mindestabstand von 2 m ein. (Außer Sie kommen aus dem selben Hausstand.)

 • Tragen Sie bitte den Mund-Nasen-Schutz vom Betreten des Gotteshauses, so lange bis Sie es wieder verlassen haben

  • Zunächst werden wir nicht singen, aber die Orgel hören

 • Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsmöglichkeiten für die Hände bereit

 • Nach dem Gottesdienst bitten wir Sie, vor der Kirche nicht in Gruppen zusammen stehen zu bleiben, sondern zügig nach Hause zu gehen

  • Ein kleines „Sicherheitsteam“ aus dem Kirchenvorstand wird dabei helfen die gebotenen Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.